Josef Bor, Der Dritte. Ein nicht-antijüdisches Passionsspiel


Josef Bor, Der Dritte. Ein nicht-antijüdisches Passionsspiel

Artikel-Nr.: SR08
3,00
Preis


Der Autor überlebte als einziger seiner Familie verschiedene Konzentrationslager und hat in seinen siebzig Lebensjahren wenig Gutes vom Christentum kennen lernen können. Das Passionsspiel will zeigen, wie sich der Prozess Jesu abgespielt haben könnte, ohne dass Judas ihn verraten und die Juden ihn verurteilt haben. Bor sah die Aufführung durch Christen in Deutschland als "großen Schritt zur Versöhnung der Christen mit den Juden und mit dem einen von ihnen: Jesus selbst." Inhalt wird sichtbar durch Klick auf das Titelbild oben oder auf "Herunterladen" unten.

Weitere Produktinformationen

Vorschau Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise

Diese Kategorie durchsuchen: Schriftenreihe