Karla Wolf, Ich blieb zurück. Eine Überlebensgeschichte


Karla Wolf, Ich blieb zurück. Eine Überlebensgeschichte

Artikel-Nr.: SR06
3,00
Preis


Die Autorin hat als sogenannter Mischling - sie ist Tochter eines jüdischen Vaters und einer christlichen Mutter - Diskriminierung, Verfolgung und Zusammenbruch im NS-Reich überlebt. Während der Bedrohung fällt sie als Kind die Entscheidung, offiziell zum Judentum überzutreten. Der anrührende Bericht stellt exemplarisch die Frage an die Christen, was christliches Verhalten damals hätte sein sollen und was es heute für das Verhältnis zu Juden und Judentum sein kann. Ein großer Teil des Textes bezieht sich auf den Neuanfang der Autorin im jungen Staat Israel. Ergänzt wird diese Überlebensgeschichte durch Textdokumente und Fotos.

Das Inhaltsverzeichnis wird sichtbar durch Klick auf das Titelbild oben bzw. auf "Herunterladen" unten.

Weitere Produktinformationen

Vorschau Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise

Diese Kategorie durchsuchen: Schriftenreihe